Forschungsprojekt SintMMC

Kurzzeit-Sintern: Herstellung neuer verschleißbeständiger Metal-Matrix-Composites mittels stromunterstützter Kurzzeit-Sinterverfahren

Projektdaten

Projektträger PTJ / WING
Förderkennzeichen 03X3515D
Laufzeit 01.06.2008 - 31.05.2011

 

Beschreibung

Hauptprojektziel ist die Entwicklung neuer Metal Matrix Composites (MMC) zur Herstellung verschleißbeständiger Massenteile bzw. deren Beschichtung durch Anwendung und Qualifizierung der neuen Kurzzeit-Sinterverfahren (Spark Plasma Sintern (SPS) und Spark Plasma Consolidation (SPC)).
Mit den neuen Verfahren kann ein pulvermetallurgisches Produkt abweichend von der üblichen Herstellungsroute in einem einzigen Prozessschritt mit völlig neuen (z.B. nanoskaligen) Gefügen vom Pulver zum fertigen Bauteil verdichtet werden.
Im Rahmen des beantragten Verbundprojekts verfolgt FCT in enger Zusammenarbeit mit den Projektpartnern das Teilziel, ein nach dem Prinzip von FAST/SPS arbeitendes Kurzzeit-Sinteranlagenkonzept für große Produktstückzahlen weiterzuentwickeln.

loading
loading